Veröffentlichungen

Wir haben in dieser Rubrik eine Auswahl unserer aktuellen Publikationen für Sie zusammengestellt.

Sollten Sie die für Sie kostenlosen Informationen zukünftig immer automatisch erhalten wollen, können Sie diese hier anfordern.

  • Antidumpingzölle – Chancen und Risiken beim Import

    Zoll.Export, Februar 2017, S. 16 - 20 (Dr. Tristan Wegner)

    In der aktuellen Ausgabe der Zoll.Export hat Herr Dr. Tristan Wegner erklärt, welche Chancen und Risiken von Antidumpingzöllen beim Import ausgehen. Der Artikel befasst sich damit, was Antidumpingzölle sind und wie Unternehmen reagieren ... mehr »

  • Der Unionszollkodex für Schweizer Unternehmen

    Newsletter KOLT der Universität Luzern 4/2016 (Dr. Tristan Wegner)

    Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner hat für die “Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht – KOLT” der Universität Luzern in der Schweiz einen Fachartikel zum ... mehr »

  • Wenn der Reeder Pleite geht – Auswirkungen der Hanjin-Insolvenz

    Zoll.Export 6/2016 (Dr. Tristan Wegner)

    Die Insolvenz der Reederei Hanjin hat den Markt durchgeschüttelt. Es ist davon auszugehen, dass die Aufarbeitung noch Zeit in Anspruch nehmen wird. Nachdem es erst um die Freigabe der Ware ging, tritt nun vermehrt die Frage in den Vordergrund, wer für Schäden und Folgekosten infolge der verzögerten Auslieferung einzustehen hat. Viele Unternehmen haben unterschä... mehr »

  • Hanjin: Deshalb lohnt sich eine Transportversicherung für Seefracht

    Markt und Mittelstand (Dr. Tristan Wegner)

    Die Hanjin-Insolvenz hat den Markt erheblich aufgeschreckt. Zahlreiche Unternehmen aus der internationalen Lieferkette sind betroffen. Dr. Tristan Wegner hat deswegen Markt und Mittelstand ein Interview zu den Konsequenzen gegeben und darauf hingewiesen, wie wichtig eine gute ... mehr »

  • Novelliertes EU-Zollrecht

    TREIBSTOFF, das Magazin für Transport, Verkehr und Sicherheit 1/2016, S. 9 (Dr. Tristan Wegner)

    Im aktuellen Magazin “Treibstoff – Magazin für Transport, Verkehr und Sicherheit” hat Dr. Tristan Wegner eine Kurzinterview zum novellierten EU-Zollrecht gegeben. Das Magazin, das sich insbesondere an Spediteure und Logistiker richtet, hat die wesentlichen Änderun... mehr »

  • Das 770-Millionen-Desaster von Solarworld

    Handelsblatt, Ausgabe Nr. 135 vom 17.07.2016, Seiten 14 - 15 (Dr. Tristan Wegner)

    Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner hat im Handelsblatt am 17.07.2016 ein Interview zum aktuellen Solarworld-Prozess in den USA gegeben. Rechtsanwalt Dr. Wegner hat sich zu einer aktuellen Entscheidung in den USA im Prozess geäußert. Der Richter hatte ein summary judgement zugelassen, mit dem ... mehr »

  • Solarworld-Millionenklage: Dr. Wegner im Handelsblatt interviewt

    Sonnenkönig im Feuer, Handelsblatt online vom 07.06.2016 (Dr. Tristan Wegner)

    Die Firma Solarworld wurde von dem US-Unternehmen Hemlock auf mehr als 83 Millionen US-Dollar Schadensersatz verklagt.
    Grund dafür ist laut Presseberichten, die vermeintlich unberechtigte Nichtabnahme von Polysilizium. In dem Vertrag wurde ein fester Preis vereinbart. Als die Marktpreise aufgrund der chinesischen Subventionen in die Tiefe gingen, soll Solarworld... mehr »

  • EU-Recht verändert Zollprozesse

    Lebensmittelzeitung 21/2016 vom 27.05.2016 (Dr. Tristan Wegner)

    In der Ausgabe 21/2016 der Lebensmittelzeitung vom 27.05.2016 hat Dr. Tristan Wegner ein Interview zu Änderungen im Zollrecht durch den ... mehr »

  • Zoll schlägt wegen Plagiaten Alarm – Rechte und Pflichten des Spediteurs

    TransAktuell 5/2016 (Dr. Tristan Wegner)

    In der Ausgabe Nr. 5/2016 hat Dr. Tristan Wegner ein Interview zu der Problematik gegeben, dass Plagiate eingeführt werden und Spediteure abgemahnt oder vom Zoll mit Anordnungen belegt werden. In dem Artikel “Zoll schlägt wegen Plagiaten Alarm – Rechte und Pflichten des Spediteurs” erklärt Dr. Wegner, worauf Spediteure achten müssen, wenn der Verdacht ... mehr »

  • Master’s ship recycling sentence ‘a warning shot’ to industry, says lawyer Dr. Wegner

    IHS Fairplay (Dr. Tristan Wegner)

    In den Niederlanden wurde zum ersten mal ein Kapitän suspendiert, weil er das Schiff “HMS Laurence” am 26.05.2013 in Indien auf den Strand aufsetzte, damit dieses dort verschrottet werden konnte... mehr »

  • Zollnachzahlungen – Was tun wenn der Zoll nachträglich Geld fordert?

    Zoll.Export, 12/2015 S. 22 - 25 (Dr. Tristan Wegner)

    Nachforderungen durch den Zoll sind oft ärgerlich und treffen die Unternehmen regelmäßig unvorbereitet. Dr. Tristan Wegner hat in der Dezember-Ausgabe des Magazins Zoll.Export einen Artikel dazu verfasst, wie vorzugehen ist, wenn der Zoll Nachforderungen an... mehr »

  • Die sichere Transportverpackung

    PackReport 10/2015, S. 12 ff. (Dr. Tristan Wegner)

    Welche Verpackungspflichten im kombinierten Verkehr bestehen, erklärt Dr. Tristan Wegner im aktuellen PackReport der Verpackungswirtschaft. Der kombinierte Verkehr zeichnet sich dadurch aus, dass verschiedene T... mehr »

  • Mindestlohn: Gesetzgeber sollte nachbessern

    DVZ vom 06. Oktober 2014 (Dr. Tristan Wegner)

    Der Mindestlohn entwickelt sich gerade für die Logistikbranche zum Ärgernis. Denn ob dieser für alle Spediteure Anwendung findet, bleibt gerade beim Einsatz ausländischer Fahrer zu oft noch unklar. Grenzüberschreitende Transporte durch im Ausland angestellte F... mehr »

  • Keine Haftung für Schäden beim Terminalumschlag

    DVZ vom 12. September 2014 (Dr. Tristan Wegner)

    Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner wurde im Rahmen der DVZ-Telefonaktion zum Thema Umschlag interviewt und hat insbesondere Tipps zum Terminalumschlag gegeben. In dem Beitrag “Keine Haftung für Schäden beim Terminalumschlag” erläutert er in der DVZ vom 12.09.2014 weswege... mehr »

  • Jeder ist für die Ladungssicherung verantwortlich

    DVZ online am 09. September 2014 (Dr. Tristan Wegner)

    Werden Güter während des Transports umgeschlagen kann es leicht zu Schäden kommen. Wer dafür haftet, richtet sich danach, wo und zwischen welchen Verkehrsträgern der Umschlag stattfindet. Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner erläutert online bei der Deutschen Verkehrszeitung (DVZ) die unterschiedlichen Verantwortu... mehr »