Veröffentlichungen

Wir haben in dieser Rubrik eine Auswahl unserer aktuellen Publikationen für Sie zusammengestellt.

Sollten Sie die für Sie kostenlosen Informationen zukünftig immer automatisch erhalten wollen, können Sie diese hier anfordern.

  • Zollbetrug – Module abschrauben ist möglich

    PV-Magazine vom 19. Oktober 2017 (Dr. Tristan Wegner)

    Im Interview mit dem PV-Magazine erklärt Dr. Tristan Wegner kurz die Folgen von hinterzogenen Antidumpingzöllen auf Solarmodule. Speziell ging es darum, ob der Zoll die bereits montierten Module in den Solarparks verwerten kann, wenn sich spät... mehr »

  • Solar-Betrug: Warum weitere Strafverfahren folgen

    pv magazine Online (Meinung), Stand 13.10.2017 (Dr. Tristan Wegner)

    In dem aktuellen pv-magazine Online Artikel beschäftigt sich Herr Dr. Tristan Wegner mit den umfassenden Aufarbeitungen von hinterzogenen Antidumpingzöllen auf Solarmodule durch Zollfahndungen und Gerichte, nachdem nunmehr die ... mehr »

  • Schutz von Investoren durch Schiedsgerichte

    ZOLL.EXPORT - CETA Special, Juni 2017 (Dr. Tristan Wegner)

    In der aktuellen Spezialausgabe der Zoll.Export zum Freihandelsabkommen CETA hat Herr Dr. Tristan Wegner beschrieben, wie der Schutz von Investitionen im Ausland ausgestaltet wird. Der Beitrag erläutert hierbei die Funktion von Investitionsschiedsgerichten und deren Arbeitsweise. Aufgrund der öffentlichen Kritik an privaten Schiedsgerichten, sieht CETA nunmehr die Schaffung eine... mehr »

  • Vertrieb & Export: “Ab Werk” nach Russland

    OstContact, 07/2017, S. 28. ()

    In der aktuellen Ausgabe des Außenwirtschaftsmagazins „OstContact“ antwortet Anton Schmoll auf Fragen zum „Ab Werk“ Export nach Russland. In dieser Hinsicht befasst sich der Beitrag mit exportkontroll- und zollrechtlichen Problemen. Besonders beleuchtet werden die Risiken und Lösungsansätze für deutsche Exporteure, die nach Ansicht der deutschen Zollverwaltung auch bei einem... mehr »

  • Antidumpingzölle – Chancen und Risiken beim Import

    Zoll.Export, Februar 2017, S. 16 - 20 (Dr. Tristan Wegner)

    In der aktuellen Ausgabe der Zoll.Export hat Herr Dr. Tristan Wegner erklärt, welche Chancen und Risiken von Antidumpingzöllen beim Import ausgehen. Der Artikel befasst sich damit, was Antidumpingzölle sind und wie Unternehmen reagieren ... mehr »

  • Der Unionszollkodex für Schweizer Unternehmen

    Newsletter KOLT der Universität Luzern 4/2016 (Dr. Tristan Wegner)

    Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner hat für die “Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht – KOLT” der Universität Luzern in der Schweiz einen Fachartikel zum ... mehr »

  • Wenn der Reeder Pleite geht – Auswirkungen der Hanjin-Insolvenz

    Zoll.Export 6/2016 (Dr. Tristan Wegner)

    Die Insolvenz der Reederei Hanjin hat den Markt durchgeschüttelt. Es ist davon auszugehen, dass die Aufarbeitung noch Zeit in Anspruch nehmen wird. Nachdem es erst um die Freigabe der Ware ging, tritt nun vermehrt die Frage in den Vordergrund, wer für Schäden und Folgekosten infolge der verzögerten Auslieferung einzustehen hat. Viele Unternehmen haben unterschä... mehr »

  • Hanjin: Deshalb lohnt sich eine Transportversicherung für Seefracht

    Markt und Mittelstand (Dr. Tristan Wegner)

    Die Hanjin-Insolvenz hat den Markt erheblich aufgeschreckt. Zahlreiche Unternehmen aus der internationalen Lieferkette sind betroffen. Dr. Tristan Wegner hat deswegen Markt und Mittelstand ein Interview zu den Konsequenzen gegeben und darauf hingewiesen, wie wichtig eine gute ... mehr »

  • Novelliertes EU-Zollrecht

    TREIBSTOFF, das Magazin für Transport, Verkehr und Sicherheit 1/2016, S. 9 (Dr. Tristan Wegner)

    Im aktuellen Magazin “Treibstoff – Magazin für Transport, Verkehr und Sicherheit” hat Dr. Tristan Wegner eine Kurzinterview zum novellierten EU-Zollrecht gegeben. Das Magazin, das sich insbesondere an Spediteure und Logistiker richtet, hat die wesentlichen Änderun... mehr »

  • Das 770-Millionen-Desaster von Solarworld

    Handelsblatt, Ausgabe Nr. 135 vom 17.07.2016, Seiten 14 - 15 (Dr. Tristan Wegner)

    Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner hat im Handelsblatt am 17.07.2016 ein Interview zum aktuellen Solarworld-Prozess in den USA gegeben. Rechtsanwalt Dr. Wegner hat sich zu einer aktuellen Entscheidung in den USA im Prozess geäußert. Der Richter hatte ein summary judgement zugelassen, mit dem ... mehr »

  • Solarworld-Millionenklage: Dr. Wegner im Handelsblatt interviewt

    Sonnenkönig im Feuer, Handelsblatt online vom 07.06.2016 (Dr. Tristan Wegner)

    Die Firma Solarworld wurde von dem US-Unternehmen Hemlock auf mehr als 83 Millionen US-Dollar Schadensersatz verklagt.
    Grund dafür ist laut Presseberichten, die vermeintlich unberechtigte Nichtabnahme von Polysilizium. In dem Vertrag wurde ein fester Preis vereinbart. Als die Marktpreise aufgrund der chinesischen Subventionen in die Tiefe gingen, soll Solarworld... mehr »

  • EU-Recht verändert Zollprozesse

    Lebensmittelzeitung 21/2016 vom 27.05.2016 (Dr. Tristan Wegner)

    In der Ausgabe 21/2016 der Lebensmittelzeitung vom 27.05.2016 hat Dr. Tristan Wegner ein Interview zu Änderungen im Zollrecht durch den ... mehr »

  • Zoll schlägt wegen Plagiaten Alarm – Rechte und Pflichten des Spediteurs

    TransAktuell 5/2016 (Dr. Tristan Wegner)

    In der Ausgabe Nr. 5/2016 hat Dr. Tristan Wegner ein Interview zu der Problematik gegeben, dass Plagiate eingeführt werden und Spediteure abgemahnt oder vom Zoll mit Anordnungen belegt werden. In dem Artikel “Zoll schlägt wegen Plagiaten Alarm – Rechte und Pflichten des Spediteurs” erklärt Dr. Wegner, worauf Spediteure achten müssen, wenn der Verdacht ... mehr »

  • Master’s ship recycling sentence ‘a warning shot’ to industry, says lawyer Dr. Wegner

    IHS Fairplay (Dr. Tristan Wegner)

    In den Niederlanden wurde zum ersten mal ein Kapitän suspendiert, weil er das Schiff “HMS Laurence” am 26.05.2013 in Indien auf den Strand aufsetzte, damit dieses dort verschrottet werden konnte... mehr »

  • Zollnachzahlungen – Was tun wenn der Zoll nachträglich Geld fordert?

    Zoll.Export, 12/2015 S. 22 - 25 (Dr. Tristan Wegner)

    Nachforderungen durch den Zoll sind oft ärgerlich und treffen die Unternehmen regelmäßig unvorbereitet. Dr. Tristan Wegner hat in der Dezember-Ausgabe des Magazins Zoll.Export einen Artikel dazu verfasst, wie vorzugehen ist, wenn der Zoll Nachforderungen an... mehr »