Trotz Corona sind wir weiter für Sie da. Dank voll digitalisierten Prozessen und Akten können wir sowohl bestehende Mandate als auch neue Anfragen aus dem Homeoffice weiter bearbeiten.

Nutzen Sie unsere Beratung per Telefon, E-Mail und Videokonferenz.
Seit mehr als 33 Jahren

Zollbetrug – Module abschrauben ist möglich

Artikel von Dr. Tristan Wegner

Zollbetrug – Module abschrauben ist möglich

Im Interview mit dem PV-Magazine erklärt Dr. Tristan Wegner kurz die Folgen von hinterzogenen Antidumpingzöllen auf Solarmodule. Speziell ging es darum, ob der Zoll die bereits montierten Module in den Solarparks verwerten kann, wenn sich später herausstellt, dass diese nicht ordnungsgemäß verzollt wurden. Der Artikel befasst sich mit einer Nürnberger Photovoltaik-Firma, die die Mindestpreisregelungen unterlaufen und 30 Millionen Euro an Zöllen hinterzogen haben solle.

Publikation lesen: https://www.pv-magazine.de/2017/10/19/sunowe-und-der-zollbetrug-module-abschrauben-ist-moeglich/

Informationen zur Publikation
Autor
Dr. Tristan Wegner
Sprache
Deutsch
Jahr der Veröffentlichung
2017