Zollbetrug – Module abschrauben ist möglich

Artikel von Dr. Tristan Wegner

Zollbetrug – Module abschrauben ist möglich

Im Interview mit dem PV-Magazine erklärt Dr. Tristan Wegner kurz die Folgen von hinterzogenen Antidumpingzöllen auf Solarmodule. Speziell ging es darum, ob der Zoll die bereits montierten Module in den Solarparks verwerten kann, wenn sich später herausstellt, dass diese nicht ordnungsgemäß verzollt wurden. Der Artikel befasst sich mit einer Nürnberger Photovoltaik-Firma, die die Mindestpreisregelungen unterlaufen und 30 Millionen Euro an Zöllen hinterzogen haben solle.


Publikation lesen: https://www.pv-magazine.de/2017/10/19/sunowe-und-der-zollbetrug-module-abschrauben-ist-moeglich/

Informationen zur Publikation
  • Autor: Dr. Tristan Wegner
  • Sprache: Deutsch
  • Fundstelle: PV-Magazine vom 19. Oktober 2017
  • Jahr der Veröffentlichung: 2017