broschre

Der Unionszollkodex für Schweizer Unternehmen

Artikel von Dr. Tristan Wegner

Der Unionszollkodex für Schweizer Unternehmen

Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner hat für die “Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht – KOLT” der Universität Luzern in der Schweiz einen Fachartikel zum Unionszollkodex veröffentlicht. Der Artikel behandelt die wichtigsten Aspekte der Zollrechtsreform aus der Sicht von Schweizer Unternehmen. Die Schweiz unterhält sehr enge Beziehungen zur Europäischen Union. Ganze 60% der Schweizer Exporte gehen in die EU und 80% der Importe kommen aus der Union. Insofern sind Unternehmen aus der Schweiz von den Rechtsänderungen in der EU direkt betroffen. Ausgewählte Aspekte der vielfältigen Änderungen dargestellt worden, unter anderem:

  • Änderungen beim Zollwert und bei Vorerwerbsgeschäften
  • Veränderungen bei der grenznahen Verzollung
  • Haftung für Falschangaben
  • Schweizer Exporteure als Ausführer bei Ab-Werk-Käufen in der Union.

Der Artikel ist im Rahmen der vierteljährlichen Veröffentlichungen der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT erschienen.


Informationen zur Publikation
  • Autor: Dr. Tristan Wegner
  • Sprache: Deutsch
  • Fundstelle: Newsletter KOLT der Universität Luzern 4/2016
  • Herausgeber: Prof. Dr. Andreas Furrer, LL.M. und Dr. Juana Vasella
  • Jahr der Veröffentlichung: 2016