Antidumpingzoll auf Aluminiumfolie aus China – Betroffene Produkte

Seit der Einführung endgültiger Antidumpingzölle in 2009 & der Verlängerung der Maßnahmen im Jahr 2015  müssen Unternehmen auf bestimmte Aluminiumfolien aus China Antidumpingzölle zahlen.

Bei der Ware handelte es sich um eine bestimmte Art der Folie aus Aluminium, die zu Verbraucherrollen neu aufgewickelt und die für Verpackungs- und andere Haushaltszwecke verwendet wird. Diese Ware wird auch als Aluminiumhaushaltsfolie bezeichnet.

Aluminiumhaushaltsfolie wird aus Reinaluminium hergestellt, aus dem zunächst mehrere Millimeter dicke Bänder gegossen werden. Anschließend werden diese Bänder in mehreren Walzschritten auf die gewünschte Dicke gewalzt. Nach dem Walzen wird die Folie weichgeglüht und schließlich auf Spulen aufgerollt.

Diese Rollen von Aluminiumhaushaltsfolie werden später von nachgelagerten Verarbeitern, den sogenannten Umwicklern, auf kleinere Rollen umgespult.

Das so gewonnene Erzeugnis hat viele Verwendungszwecke, vornehmlich als Kurzzeitverpackung im Haushalt, im Catering-Bereich sowie im Lebensmittel und Blumeneinzelhandel.

Der endgültige Antidumpingzoll gilt für Folien aus Aluminium mit Ursprung in China,

Die betroffene Ware wird derzeit unter dem KN-Code ex 7607 11 19 (TARIC-Code 7607 11 19 10) eingereiht.

Die Maßnahmen für diese Ware werden aber voraussichtlich am 19.12.2020 auslaufen.

Durch die Ausweitung im Jahr 2017 fallen Antidumpingzölle auch auf folgende Aluminiumfolien aus China an:

Achtung: Folgende Waren sind von der Ausweitung ausgenommen – Es wird hier KEIN Antidumpingzoll fällig:

In den Fällen, in denen die oben gelisteten Waren für andere Verwendungen außer der Verwendung als Haushaltsfolie eingeführt werden.

Beispiel: Das gilt insbesondere für Aluminiumkonverterfolie. Diese unterscheidet sich bei den Kriterien Legierung, Benetzbarkeit und Poren der Folie von der Aluminiumhaushaltsfolie.

Aluminiumkonverterfolie wird von Veredlungsunternehmen verwendet, die die Folie laminieren, beschichten, lackieren und anderweitig verarbeiten und in Erzeugnisse integrieren. Diese Erzeugnisse kommen zur Verpackung von Lebensmitteln, Arzneimitteln, Kosmetikartikeln und Tabakerzeugnissen oder in Dämmstoffen für die Bauwirtschaft zum Einsatz.

Außerdem: Folgende Unternehmen sind von der Ausweitung der Antidumpingzölle ausgenommen:

Betroffene Ware

Aluminiumhaushaltsfolie

Zolltarifnummern

ex 7607 11 19 (TARIC Codes 7607 11 19 10, 7607 11 19 30, 7607 11 19 40, 7607 11 19 50), ex 7607 11 90 (TARIC-Codes 7607 11 90 45 und 7607 11 90 80)

Land

China

33 Jahre Erfahrung - Stellen Sie Ihre Fragen zum Antidumpingzoll

Kontaktieren Sie unsere Anwälte für Antidumpingrecht - wir bieten Unternehmen eine kostenlose Ersteinschätzung

040 / 369615-0

Aktueller Stand des Antidumpingverfahrens für China

Ausweitung endgültige Antidumpingzölle

Hintergrund der Ausweitung der Maßnahmen im Jahr 2017 ist die Umgehung von Antidumpingzöllen, die die EU im Jahr 2009 verhängt bzw. 2015 verlängert hatte.

Exporteure aus China hatten die Antidumpingzölle durch einen erhöhten Import geringfügig geänderter Aluminiumfolie in die EU umgangen.

Damit wurde die Abhilfewirkung der geltenden Maßnahmen sowohl in Bezug auf die Menge als auch in Bezug auf den Preis untergraben.

Die Ausweitung der Antidumpingzölle dient dazu, die Umgehung europäischer Handelsschutzmaßnahmen zu verhindern.

» Ausweitung endgültige Antidumpingzölle – Link zur Verordnung

Verlängerung Endgültiger Antidumpingzoll

Die EU-Kommission verlängerte 2015 nach einer Auslaufüberprüfung die endgültigen Antidumpingzölle auf  Einfuhren der betroffenen Aluminiumfolie aus China um weitere 5 Jahre.

Hintergrund war, dass beim Außerkrafttreten der Maßnahmen mit einem Anhalten oder einem erneuten Auftreten des Dumpings und der Schädigung des europäischen Wirtschaftszweigs zu rechnen war.

Die Maßnahmen aus 2015 für Einfuhren bestimmter Aluminiumfolien aus China werden aber voraussichtlich am 19.12.2020 auslaufen.

» Verlängerung Endgültiger Antidumpingzoll – Link zur Verordnung

Übersicht Verfahrensablauf

Nach Datum absteigend sortiert
  1. Ausweitung endgültige Antidumpingzölle
  2. Verlängerung Endgültiger Antidumpingzoll
Antidumpingzoll Aluminiumhaushaltsfolie aus China

Leistungsspektrum Antidumpingzoll Aluminiumhaushaltsfolie aus China

Sie benötigen Hilfe in Bezug auf Antidumpingzoll Aluminiumhaushaltsfolie aus China? Dann sehen Sie sich an, welche Leistungen unserer Anwälte im Antidumpingrecht Ihnen zur Verfügung stehen.

Rechtsanwälte für Antidumpingrecht