Fachanwalt für Zollrecht – wieso Sie diesen vergeblich suchen

Suchen Sie einen Fachanwalt für Zollrecht? Dann müssen wir einen häufigen Irrtum aufklären. Einen Fachanwalt im Zollrecht gibt es nämlich gar nicht.

Welche Fachanwälte gibt es?

Bei Fachanwälten handelt es sich um Rechtsanwälte, die auf einem bestimmten Gebiet besonders ausgeprägte Kenntnisse haben. Fachanwalt wird nur, wer besondere theoretische Kenntnisse nachweisen kann und zudem intensive praktische Erfahrungen mit dem Rechtsgebiet hat. Als Fachanwalt kann sich nicht einfach jeder Jurist bezeichnen. Er muss diese Bezeichnung von der Rechtsanwaltskammer selbst verliehen bekommen haben.

Dabei gibt es nicht Fachanwälte in jedem Rechtsgebiet. Sie sollten daher aufpassen, ob Anwälte sich zurecht als Fachanwalt bezeichnen. Fachanwälte gibt es z.B. für Verwaltungsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht oder internationales Wirtschaftsrecht. Einen Fachanwalt für Zollrecht gibt es hingegen nicht. Natürlich ist es nicht ausgeschlossen, dass die Anwaltskammern noch einen Fachanwalt für das Zollrecht einführen werden. Schließlich sind in den letzten Jahre viele Fachanwaltschaften hinzugekommen, zuletzt beispielsweise der Fachanwalt für Asylrecht. Wer also einen Zollfachanwalt sucht, der sollte genau wissen, dass es unzutreffend ist, wenn Kollegen sich als Fachanwalt für Zollrecht bezeichnen. In einer solchen Betitelung liegt auch eine Irreführung der Verkehrskreise.

Statt Fachanwalt im Zollrecht lieber auf Expertise achten

Anstatt also einen Zollrecht-Fachanwalt zu suchen, sollten Unternehmen ihren Anwalt im Zollrecht lieber danach auswählen, welche praktische Expertise dieser hat. Denn das Zollrecht ist eine ausgewiesene Spezialmaterie. Die Vorschriften der Europäischen Union sind komplex und die Eigenheiten im Zollverwaltungsverfahren lassen sich meist erst nach mehrjähriger Tätigkeit verstehen.

Anstatt also einen Fachanwalt im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zu suchen, sollten Sie sich lieber von dem von Ihnen favorisierten Anwaltsbüro erklären lassen, welche Fälle in der Vergangenheit behandelt wurden und welche Expertise in bestimmten Rechtsbereichen besteht. Insofern weist auch das Zollrecht selbst noch einmal viele eigene Spezialmaterien auf, wie z.B. das Antidumpingrecht oder Zollwertrecht. Nutzen Sie die Möglichkeit, dass viele Anwälte ein kostenloses Erstgespräch anbieten, wie auch wir im Zollrecht. Hier lässt sich ausloten, ob der Anwalt zum eigenen Unternehmen passt und die Chemie stimmt. Das ist viel wichtiger, als nach einem Titel zu suchen, den es gar nicht gibt.

Unsere Anwälte für das Zollrecht beantworten Ihre Fragen in einem kostenlosen Erstgespräch

Jetzt kostenlos 15 Minuten Erstberatung erhalten+49 40 369615-0oder senden Sie eine E-Mail
Dr. Tristan Wegner

Ihr Ansprechpartner

ABC-Straße 21
20354 Hamburg
T +49 (0) 40 / 36 96 15 0
F +49 (0) 40 / 36 96 15 15
E ow@owlaw.com