Seit mehr als 33 Jahren

Simuliertes Schiedsverfahren: O&W unterstützt Moot-Court Team aus Freiburg

Inhalt

In diesem Jahr unterstützt die Kanzlei O&W Rechtsanwälte die Universität Freiburg bei der Teilnahme am Willem C. Vis Moot. Bei den simulierten Gerichtsverhandlungen geht es alljährlich um die Bearbeitung und Verhandlung eines fiktiven Falls aus dem internationalen UN-Kaufrecht (CISG) und der Verhandlung nach den Regeln eines Schiedsgerichtes.

Das Finale wird traditionell in Wien und Hongkong ausgetragen und die Teilnehmer des Moot-Courts treten dabei gegen Universitätsteams aus der ganzen Welt an. Nachdem O&W zuvor das Hamburger Team gesponsort hatte, geht unsere Unterstützung in diesem Jahr nach Freiburg.

Wir wünschen den Teilnehmern aus des Vis-Moot-Teams aus Freiburg viel Erfolg und gutes Gelingen und viel Erfolg für Schriftsätze und Verhandlung!

Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner

Ihr Ansprechpartner

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema

INCOTERMS: Was sie bedeuten

Sie haben sich vielleicht schon einmal gefragt, wieso Incoterms jeder kennen sollte. Die Antwort is...