Was leistet eine P&I Versicherung?

P&I steht für die englischen Wörter Protection & Indemnity. Eine P&I Versicherung erweitert den Versicherungsschutz einer Schiffskaskoversicherung. Eine Schiffskaskoversicherung deckt nicht zwingend alle bestehenden Gefahren oder die volle Höhe des entstandenen Schadens. Der Versicherungsschutz einer P&I Versicherung umfasst gerade die durch die Schiffskaskoversicherung unversicherten Risiken. Falls eine P&I Versicherung abgeschlossen werden soll, ist ein Beitritt in einen sogenannten P&I Club notwendig, welcher den Versicherungsschutz gewährleistet.

Was sind P&I Clubs?

P&I Clubs sind zunächst in England entstanden. Dort haben sich Reeder zusammengeschlossen, um eine eigene Versicherung für die von der Schiffskaskoversicherung unversicherten Risiken zu schaffen. Mittlerweile agieren diese P&I Clubs weltweit und auch in anderen Ländern wurden P&I Clubs gegründet. In Deutschland würden diese Clubs Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit entsprechen. Wer eine P&I Versicherung abschließen will, muss einem solchen Club beitreten. Die entstanden Schadensfälle werden auf die Mitglieder der Clubs umgelegt.

Mittlerweile bieten die P&I Clubs Versicherungen aus verschiedenen Versicherungszweigen an.

Welchen Versicherungsschutz bieten P&I Clubs bzw. P&I Versicherungen?

Heutzutage bieten P&I Clubs Versicherungen aus verschiedenen Versicherungszweigen an. In der Regel werden diese in drei Teilsparten unterteilt: Protection, Indemnity und Defence.

Die Sparte Protection beinhaltet die Absicherung von Personenschäden und die Exzedentendeckung, die die unter der Schiffskaskoversicherung nicht versicherten Gefahren und Schadensbeträge umfasst. Die Haftung für Ladungsschäden wird von der Teilsparte Indemnity umfasst. Teilweise wird in einer weiteren Teilsparte, der Defence, eine Rechtsschutzversicherung geboten.

Wann greift eine P&I Versicherung?

Eine P&I Versicherung ist in der Regel eine subsidiäre Versicherung. Eine Subsidiaritätsklausel bestimmt, dass die normale Kaskoversicherung der P&I Versicherung vorgeht. Besteht für den Schadensfall Versicherungsschutz durch eine solvente Versicherung, übernimmt diese die Abwicklung des Schadens.

Die Anwälte von O&W vertreten P&I Clubs. Wir  beraten hinsichtlich der Abwehr von Ansprüchen gegen die Club-Mitglieder und führen nötige Regresse. Auf der anderen Seite berät O&W auch Schiffseigner und Reeder im Hinblick auf die P&I-Versicherung.

Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner

Ihr Ansprechpartner

ABC-Straße 21
20354 Hamburg
T +49 (0) 40 / 36 96 15 0
F +49 (0) 40 / 36 96 15 15
E ow@owlaw.com