Seit mehr als 33 Jahren

Deutsche Verkehrszeitung: O&W schreibt zu Haftungsrisiken für Spediteure

Inhalt

dvz_artikel_28-05-13thumbnailO&W erklärt in der aktuellen Ausgabe der DVZ (Deutsche Verkehrszeitung, Ausgabe Nr. 043/13 vom 28. Mai 2013, S. 16), weswegen nicht nur Reedereien sondern auch Spediteure von der Seerechtsreform betroffen sind. Rechtsanwalt Wegner weist darauf hin, dass die Überprüfung von Vertragsklauseln jetzt unvermeidbar ist. Zwei wichtige Haftungsfallen und Lösungsmöglichkeiten werden in dem Fachartikel vorgestellt.

Zum Online-Artikel: http://www.dvz.de/rubriken/single-view/nachricht/41133.html

Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner

Ihr Ansprechpartner

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema

(Langzeit-)Lieferantenerklärungen richtig handhaben

Die Lieferantenerklärung gehört zu einem den wohl am häufigsten ausgestellten Handelsdokumenten i...

INCOTERMS: Was sie bedeuten

Sie haben sich vielleicht schon einmal gefragt, wieso Incoterms jeder kennen sollte. Die Antwort is...