Ausbildung as Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w) in Hamburg

machen-sie-fest

Beginnen Sie bei uns Ihre Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r in Hamburg! Wir suchen fortlaufend

Auszubildende, die den Beruf als Rechtsanwaltsfachangstellte (m/w) in Hamburg 

erlernen wollen.

[one_half]
Sie wünschen sich…

  • eine angenehme und lockere Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team,
  • Arbeitszeiten, die auf Ihre persönlichen Belange Rücksicht nehmen,
  • Büroräume, die modern und freundlich eingerichtet sind,
  • eine leistungsangemessene Vergütung

[/one_half][one_half last]
Wir wünschen uns Auszubildende, die

  • mindestens einen guten Realschulabschluss und aufweisen können
  • sichere Kenntnisse in der deutschen Sprache haben
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift aufweisen können. Ein Auslandsaufenthalt ist gerne gesehen, aber nicht zwingend notwendig
  • Die grundlegenden Funktionen von Office (insbesondere Word) kennen
  • interessiert, freundlich, zuverlässig sowie lernbereit sind

[/one_half]

Sobald Sie dabei sind…
… bilden wir Sie umfassend aus und bringen Ihnen das Handwerkszeug einer/eines Rechtsanwaltsfachangestellten bei. Sie werden insbesondere lernen, wie Sie

  • Schreiben an Gerichte oder Unternehmen verfassen und damit dafür sorgen, dass unsere Kunden ihre Rechte durchsetzen können
  • dafür sorgen können, dass die Anwälte immer über die aktuell eingehende Post informiert sind
  • eine Vielzahl von eingehenden Informationen, Terminen und Fristen handhaben
  • für Anwälte Termine und Reisen koordinieren

 

Wie lange dauert die Ausbildung?
Im Falle guter Leistungen haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit, die Ausbildung um ein halbes Jahr zu verkürzen. Sollten Sie Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss haben, so besteht auch die Möglichkeit, die Ausbildung nach 2 Jahren abschließen. Wenn Sie überlegen, sich nach Ihrer Ausbildung weiterzuentwickeln, beispielsweise durch ein Studium, so besteht auch stets die Möglichkeit nebenberuflich weiterhin bei uns zu arbeiten. Sprechen Sie uns dann einfach an, wir versuchen immer, Ihre Planungen und Wünsche umzusetzen.

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte inklusive erstmöglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung per Post oder E-Mail an bewerbung@owlaw.com zu uns. Alle weitere Details besprechen wir dann bei einem Kaffee in unserem Hamburger Büro.

Wir versuchen jede Bewerbung binnen drei Wochen zu bearbeiten. Sollte es einmal länger dauern, sprechen Sie uns gerne an.