Seit mehr als 33 Jahren
Inhalt

Bei einem Kontrakt handelt es sich um einen zivilrechtlichen Vertrag zwischen zwei oder mehreren Parteien. Eine Definition für den Kontrakt findet sich in den deutschen Gesetzen nicht. Der Kontrakt ist mit dem Begriff „Vertrag“ gleichbedeutend.

Der Begriff des Kontraktes ist gerade im Getreide- und Futtermittelhandel üblich. Hier liegen den Kontrakten häufig Standardverträge, wie die Einheitsbedingungen im Getreidehandel zugrunde.

Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner

Ihr Ansprechpartner

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema

Zolltarifnummer Vitamine

Die Angabe der richtigen Zolltarifnummer entscheidet nicht nur über die anwendbaren Zollsätze. Die...

(Langzeit-)Lieferantenerklärungen richtig handhaben

Die Lieferantenerklärung gehört zu einem den wohl am häufigsten ausgestellten Handelsdokumenten i...

INCOTERMS: Was sie bedeuten

Sie haben sich vielleicht schon einmal gefragt, wieso Incoterms jeder kennen sollte. Die Antwort is...