Checkliste: Antidumpingzölle beim Import vermeiden

Gehen Sie beim Import auf Nummer sicher und vermeiden Sie belastende Nachzahlungen.

Der Zoll verlangt manchmal Nachzahlungen für vergangene Importe. Die Gründe sind unterschiedlich: Teilweise wurden echte Fehler von Unternehmen begangen. Teilweise bestehen aber auch lediglich unterschiedliche Ansichten in der Auslegung bestimmter zollrechtlicher Begrifflichkeiten, z.B. bei der Anwendung der richtigen Warentarifnummer. Unternehmen, die einen Nacherhebungsbescheid erhalten haben, sollten prüfen, ob die Nacherhebung rechtens ist.

Das klingt kompliziert? Wir haben für Sie eine Checkliste zusammengestellt und die Aspekte aufgelistet, die Sie bei einer Nacherhebung beachten sollten. Hätten Sie an alles gedacht?

In der Checkliste erfahren Sie:

  • Wie Sie sichergehen, dass Ihre Ware keinen Antidumpingzöllen unterliegt.
  • Wie Sie Antidumpingzölle legal vermeiden können.
  • Weswegen der Zoll teilweise zu Unrecht Antidumpingzölle erhebt.

Vielen Dank