Seit mehr als 33 Jahren

Deutsch-Niederländische-Verträge (DNV)

Inhalt

Die Deutsch-Niederländischen Verträge (DNV) wurden im Jahre 1904 unter Zusammenwirkung von russischen, deutschen und holländischen Getreidehändlern erstellt. Sie finden jedoch nicht nur für den Handel zwischen Deutschland und Holland Anwendung, sondern auch ansonsten im internationalen Geschäft, vor allem auch im Handel mit Osteuropa.

Rechtsanwalt Dr. Tristan Wegner

Ihr Ansprechpartner

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema

(Langzeit-)Lieferantenerklärungen richtig handhaben

Die Lieferantenerklärung gehört zu einem den wohl am häufigsten ausgestellten Handelsdokumenten i...

INCOTERMS: Was sie bedeuten

Sie haben sich vielleicht schon einmal gefragt, wieso Incoterms jeder kennen sollte. Die Antwort is...

EZT-online: So benutzen Sie ihn richtig

Jedes Unternehmen das Waren importiert oder exportiert, gelangt an den Punkt an dem es sich die Frag...